Hochgeladenes Bild
Magirus Iveco Museum

Neue Heimat für alte Laster

Der Albtraum für jede Sammlung: Ende März wurde dem Magirus Iveco Museum der Mietvertrag gekündigt. Binnen kürzester Zeit haben die Macher eine neue Bleibe für die 42 Fahrzeuge gefunden, die jetzt eröffnet wurde

Immer auf dem neusten Stand!

Nichts mehr verpassen rund um klassische Fahrzeuge - mit dem kostenlosen Newsletter von OLDTIMER MARKT

Newsletter Abonnieren

Hochgeladenes Bild
Knautschzone

Erst verkaufen, dann testen

Stellen Sie sich vor, ein Autohersteller brächte eine komplett neue Sicherheitstechnologie auf den Markt, ohne sie vorher getestet zu haben. Was heute undenkbar erscheint, war vor 60 Jahren kein Problem – und führte letztlich zum Erfolg

Hochgeladenes Bild
Eifel Rallye Festival

Das Mekka des Rallyesports

Spritzender Schotter, satte Drifteinlagen, Auspuffflammen und taghelle Zusatzscheinwerfer: Beim Eifel Rallye Festival rund um Daun trifft sich die alles, was im historischen Rallyesport Rang und Namen hat zu einer riesigen Party

Kleinanzeigen

Anzeige aufgeben
Hochgeladenes Bild
Superb

Škoda schließt Lücke im eigenen Museum

50 Jahre lang dämmerte ein seltener Škoda Superb ohv im Lager des tschechischen Automobilherstellers, ehe mit der Restaurierung begonnen wurde. Ab sofort ist die Rarität auch wieder öffentlich zu sehen

Gerichtsentscheid

Autos können offiziell Kunstwerke sein

Wer definiert eigentlich was genau Kunst ist? Und kann ein Auto überhaupt ein Kunstwerk sein? Kann es, aber es muss schon etwas besonderes sein. Das hat zumindest ein italienisches Gericht im Falle des Ferrari 250 GTO entschieden

Formel-1-Geschichte

Als die Turbos siegen lernten

Vor 40 Jahren, am 1. Juli 1979, erzielte Renault beim Großen Preis von Frankreich in Dijon den ersten Sieg mit einem Turbomotor in der Formel 1. Das Rennen blieb aber auch wegen des spektakulären Kampfs um Platz zwei in Erinnerung

Ariel Model E

Von Dover nach Calais – auf dem Motorrad!

Vor 90 Jahren "fuhren" zwei Unerschrockene mit ihrer Ariel Model E von Dover nach Calais und wieder zurück – und das natürlich auf dem Seeweg. Ein Enthusiast hat jetzt mit einer Aktion auf dem Comer See der spektakulären Aktion gedacht

Jetzt abonnieren!

Abonnenten zahlen weniger und bekommen mehr!
Entdecken Sie die Vorteile eines OLDTIMER MARKT-Abos

Zum Abo-Shop