Triumph Stag V8

Triumph Stag V8

Habe den Stag vor 1,5 Jahren aus England geholt, da er mir unwahrscheinlich gut gefiel. Zum Anderen sollte er schon restauriert sein, was man natürlich als "GB" Kenner erst einmal anzweifeln muss. Überraschenderweise ist er tatsächlich in einem optisch guten Zustand dann bei mir gelandet. Allerdings wurden die üblichen Verdächtigen ausgetauscht, bzw. erneuert. So u.a. Batterie, Mohair-Dach, Reifen (Vintage Reifen), alle Scheinwerfer, Auspuff V2A, Elektronik, Zündkabel, usw. Im Juni letzten Jahres erhielt er dann das begehrte H-Kennzeichen und hat den TÜV ohne Mängel im ersten Anlauf genommen.