Autos Chevrolet

Corvette Club Bayern e.V.

Hauptfoto

Homepage: www.corvette-club-bayern.com
Anzahl Clubmitglieder: 50
Gründungsjahr: 1979
Jahresbeitrag: 100 EUR
Stammtisch wann: Jeder zweite Freitag im Monat ab 18:30 Uhr
Stammtisch wo: Poseidon im Seehaus in Karlsfeld >>> www.poseidon-im-seehaus.de
Der "Corvette Club Bayern e.V." ist Deutschlands ältester Corvette Club und wurde im Jahre 1979 gegründet. In den Gründungsjahren des "Corvette Owners Club Germany e.V.", so die damalige korrekte Clubbezeichnung, lag der Schwerpunkt vorwiegend auf Teilnahmen an Motor- und Rennsportveranstaltungen. Während der Saison war man fast jedes Wochenende auf irgendeiner europäischen Rennstrecke. Mitte der 90er Jahre wandelte sich das Bild des Clubs ein wenig und man verließ das aktive Renngeschehen und widmete sich mehr der Pflege und dem Erhalt des amerikanischen "Kulturguts Corvette". Heute zählt der "Corvette Club Bayern e.V." mit rund 50 Mitgliedern und etwa 100 Fahrzeugen zu einer festen Größe in der Corvette-Club-Szene in Europa. Als ein Highlight in der Geschichte des Clubs darf die Einladung zur Entsendung von 8 Fahrzeugen zur "60 Jahre Corvette-Sondershow" zum "Concorso dEleganza Villa dEste" an den Comer See gesehen werden. Seit März 2013 unter neuer Präsidentschaft, wird der "Corvette Club Bayern e.V." auch weiterhin aktiv an ausgewählten Veranstaltungen teilnehmen und die große Fahrzeugpalette des Clubs präsentieren. Durch Verbindungen mit entsprechenden Partnerclubs, wird die internationale Ausrichtung des Clubs weiter gefestigt und ausgebaut.

Frau Manuela Feicht