Ostsee-Fahrt mit sportlichem Ehrgeiz

Genießer-Tour am Meer

Die 7. OCC-Küstentrophy vom 23. bis 26. Juni 2016 mit Start und Ziel im Ostseebad Warnemünde wird mal wieder zu einer außergewöhnlichen Genießer-Tour. Einhundert Teams fahren in ihren klassischen Automobilen – von Vorkriegsboliden der dreißiger Jahre bis hin zu Youngtimern der frühen Neunziger – auf zwei Tagesetappen von je knapp 200 Kilometern durch die abwechslungsreiche Landschaft von Mecklenburg-Vorpommern, gesäumt von Landgütern, Schlössern, Seenplatten und natürlich dem Meer.

Route vom Rallye-Europameister

Damit auch wirklich nichts schief läuft, hat sich übrigens der Rallye-Europameister Armin Schwarz die Streckenführung ausgedacht. Somit dürfte auch klar sein, dass der sportliche Teil ebenfalls nicht zu kurz kommt. Wem es tagsüber zu heiß hergeht, der kann sich abends entspannen: Als wohltuendes Fünf-Sterne-Fahrerlager fungiert das Yachting & Spa Resort "Hohe Düne" in Warnemünde. Wer dabei sein möchte, sollte bald seine Nennung abgeben, es sind nur noch wenige Startplätze für die Gleichmäßigkeitsrallye verfügbar.

Alle Infos und Anmeldung unter: www.occ-kuestentrophy.de