Deutschland

Waldgasthof Buchenhain

Inhaltsbild

Bayerische Gemütlichkeit

Zwischen München und dem Starnberger See begrüßt Sie der ruhig gelegene Waldgasthof Buchenhain. 1890 wurde unser Haus erstmals erwähnt, damals noch als Waldrestauration. Seit der Eröffnung einer Haltestelle der Isartalbahn in unmittelbarer Nähe im Jahre 1950 heißt auch der Ortsteil ganz offiziell Buchenhain. 1969 kam zum Restaurant auch der Hotelbetrieb hinzu. Seit 2010 führt die nunmehr vierte Generation den Waldgasthof - und die hat ein Herz für Oldtimer!
Ob Sie sich gut erholen möchten bei einem Kurzurlaub in Bayern, während einer Städtereise in München oder als Ausgangspunkt für eine Oldtimertour - hier sind Sie ganz richtig. Nicht nur, dass Sie gut schlafen werden, wir verwöhnen Sie kulinarisch im ausgezeichneten Restaurant in München Süd. Und wenn die Sonnenstrahlen sich blicken lassen, können Sie Ihren Gedanken im idyllischen Biergarten freien Lauf lassen - ruhig, bayerisch und gemütlich…

Angebote/Leistungen:

  • Oldtimer besonders willkommen
  • Ruhige sichere Lage in der Natur
  • Lage für Ausflüge ausgezeichnet
  • Parkplatz (Garagenplatz) auf Anfrage
  • Schrauberecke und Oldtimerwerkstatt in der Nähe
  • drei wunderschöne Routen im Detail beschrieben
  • Navigationssystem und Karten zum Ausleihen
  • Landkarte zum Ausleihen
  • Mietoldtimer (Volvo Amazon P121 Baujahr 1966 oder Volvo Sport Buckel PV544 Baujahr 1963)

Oldtimer-Arrangement

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Landhauszimmer (nach Verfügbarkeit)
  • 1 x Abendessen mit 3-Gang Menü
  • Picknickkorb bayerisch oder französisch
  • Mehrere Tourenbeschreibungen zu Auswahl

Preis auf Anfrage

WALDGASTHOF BUCHENHAIN
Am Klettergarten 7
82065 Baierbrunn
Tel.: +49 (0) 89 / 79 36 09 44
Mobil: +49 (0) 172 / 89 83 133
wagabu@t-online.de
www.hotelbuchenhain.de

WALDGASTHOF BUCHENHAIN