Der Rostschutztest

Der große OLDTIMER-MARKT-Rostschutz-Test als kostenloser Download

Welcher Hohlraumschutz ist der Beste für Ihren Klassiker? Wie mag der Schweller Ihres vor Jahren mit einem bestimmten Mittel versiegelten Oldtimers mittlerweile wohl aussehen?
Auf diese und andere Fragen gibt Ihnen der große OLDTIMER-MARKT-Rostschutz-Test Antworten. Hier erfahren Sie, welchen Produkte Sie bei Ihrem automobilen Liebling getrost vertrauen können.

Das erste Jahr

Ein Jahr lang wurden die 28 exakt identischen Test-Schweller den Unbillen des Wetters und einigen Salzduschen ausgesetzt, um zu simulieren was sonst erst nach einem halben Autoleben zu Tage treten würde. Die Ergebnisse können Sie im Rostschutz-Test Teil 1 nachlesen.

Das zweite Jahr

Aber damit war unser Versuch noch lange nicht vorbei. Nach einem weiteren Jahr mit identischer Behandlung trennte sich die Spreu vom Weizen schon wesentlich deutlicher. Aber sehen Sie am besten selbst: im großen OLDTIMER-MARKT-Rostschutz-Test Teil II.

Nach fünf Jahren

Die Ergebnisse der ersten beiden Jahre haben bereits grob gezeigt wie sich die verschiedenen Rostschutzmittel im Einsatz schlagen. Was uns aber vor allem interessierte war die Langzeitwirkung der einzelnen Produkte. Schließlich geht es einem Oldtimer-Besitzer nicht darum das Leben seines Klassikers um lediglich zwei Jahre zu verlängern, sondern darum auf lange Zeit den möglichst besten Effekt zu erzielen. Daher führten wir den Test mit unverändertem Aufbau fort und schauten im Spätsommer 2013 nach wie unsere Testschweller nach nunmehr fünf Jahren ausschauten. Die Ergebnisse können Sie nun im dritten Teil unseres Rostschutz-Tests nachlesen.

Für welche Versiegelung Sie sich letztlich bei Ihrem Klassiker entscheiden bleibt Ihnen überlassen. Denn eins ist sicher: Besser ein nicht optimaler Schutz, als gar keiner!

Hier können Sie alle drei Teile des Rostschutztests herunterladen

Die Rostschutz-Tests Teil 1, 2 und 3 finden Sie als PDF-Datei unter den beiden untenstehenden Links zum kostenlosen Download.