Es tuckert, zischt und dampft

Das Motoren-Spektakel

Unterwellenborn – hier ist der Ortsname Programm. Standmotorfreunde kommen alle zwei Jahre an Ostern – 2016 am 27. und 28. März – in die alte Energiezentrale der Maxhütte. Sie haben stehende und liegende Benziner, aber auch Diesel- und Gasmotoren im Gepäck. Dabei ist nicht nur das Treffen an sich einen Besuch wert: Die Gasmaschinenzentrale bietet mit ihrem riesigen Thyssen-Motor ein geradezu unglaubliches Ambiente. Der Eintritt kostet fünf Euro.

www.gasmaschinenzentrale.de