Die Winterrallye für die ganz Harten

Für Hartgesottene

Was den Winter Marathon ausmacht? Wie wäre es mit 410 knallharten Kilometern, 55 präzisen Sollzeitprüfungen, sechs Dolomiten-Pässen und zwölf Stunden durchgehendem Fahren? Außerdem müssen alle Fahrzeuge, die vom 19. bis zum 22. Januar mit dabei sind, vor 1968 gebaut worden sein und zudem einen historischen FIA-Pass oder eine FIVA-Karte haben. Gestartet wird der Winter Marathon in Madonna di Campiglio am Freitag um 14 Uhr und endet dort auch wieder samstags früh gegen 2.30 Uhr. Diverse Trophys am Donnerstag und Samstagnachmittag runden das Event in den Bergen ab.

www.wintermarathon.it