Automobile Leckerbissen in Paris

Größte Oldie-Messe Frankreichs

Ein schicker Salon für außergewöhnliche Oldtimer ist die Retromobile in Paris. Vom 3. bis 7. Februar läutet Frankreichs größte Oldtimermesse traditionell die Saison bei unseren westlichen Nachbarn ein. Und lockt längst Publikum aus ganz Europa – nicht zuletzt, da bereits am ersten Tag eine Auktion von RM Sotheby’s stattfindet. Im Angebot sind 2016 hier unter anderem Aston Martin DB6, Alfa 6C 2500 und MB 300 SL.

Tolle Ausstellungen

Auch die Sonderschauen können sich sehen lassen. Das National Motor Museum of Beaulieu bringt über hundert Jahre alte Ungetüme mit: Einen Napier von 1903, den faszinierend archaischen Darracq V8 und das "Biest von Turin", den gewaltigen Fiat S 76. Außerdem präsentieren die Messe-Macher die Auto-Neuheiten des Jahres 1976 und daneben feiert Renault das eher ungewöhnliche Jubiläum 115 Jahre Rennwagen mit dem Rhombus.

www.retromobile.com